Freitag, 12. Februar 2016

Sternstunden 2016 – es geht weiter!

Nach den Sternstunden ist vor den Sternstunden

Oder: Auf zum nächsten Durchgang!

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr möchte ich gerne auch in diesem Jahr wieder die Verkaufsaktionen zugunsten der Aktion Sternstunden organisieren und durchführen. Und ich hoffe sehr, dass wieder viele fleißige Hände mithelfen und übers Jahr einiges für die Verkäufe ab Ende Oktober werkeln möchten.

Selbstverständlich sind auch neue Mitstrickerinnen jederzeit herzlich willkommen – eine Liste mit Anleitungen für Stücke, die von den Designern zum Verkauf frei gegeben wurden, kann bei mir gerne angefragt werden. Sollte jemand etwas nach einer noch nicht freigegebenen Anleitung arbeiten wollen, frage ich gerne bei den entsprechenden Designern um Freigabe nach – schickt mir einfach eine Mail, dann regeln wir das. Und alle anderen Fragen beantworte ich selbstverständlich ohnehin ebenfalls jederzeit gerne.

Wie immer hier ein paar Hinweise und Wünsche zu gefragten Waren:

Zuletzt waren besonders beliebt und somit nahezu ausverkauft:
  • unifarbene Lochmuster-/Lacetücher aus gedeckteren Farben – ganz besonders gefragt in grau, blau, pastell
  • Bärchen, Katzen, sonstige Püppchen und Tiere
  • Handschuhe und Stulpen für Kinder 
  • "rüschige" Barbiepuppenkleider
Weniger gut ließen sich verkaufen:
  • alles, was nicht gestrickt war (mit Ausnahme von gehäkelten Barbiekleidern oder auch Tieren und Püppchen)
  • Loops (v.a. Möbius!)
  • Sachen mit hohem Kunstfaseranteil 
  • dicke Mützen oder Schals

Sollte jemand gerne Wolle für diese Aktion spenden wollen, wären wir sehr dankbare Abnehmer für Sockenwolle und Lacegarne (selbstverständlich auch gerne Reste und Einzelknäuel!), da unsere Spendenwolle-Kisten inzwischen sehr leer geworden sind. Meine Anfragen bei diversen Wollgeschäften in der Umgebung waren in den letzten Wochen leider nicht besonders erfolgreich … Meine Anschrift gibt es auf Nachfrage unter andrea-k-w ät web.de (die Adresse hat sich in den letzten Jahren nicht verändert) – ich sage einfach schon mal Danke im voraus!

Dafür habe ich aber bereits eine – noch nicht schriftlich fixierte, aber absolut ernst zu nehmende – Zusage von den Veranstaltungsorganisatoren des Marktes in Pliening, dass wir auch dieses Jahr wieder einen Stand gesponsort bekommen (Termin Ende Oktober). Darüber freue ich mich sehr, denn dieser Markt war einfach super organisiert und die Atmosphäre besonders angenehm!